Meetingraum – was Du wissen musst

Buchungszeit #

Der Meetingraum steht Dir zu Deiner Buchungszeit zur Verfügung. Benötigst Du mehr Vorbereitungszeit im Raum, musst Du Deine Buchung entsprechend erweitern.

Zugang #

Melde Dich bitte 15 Minuten vor Beginn Deiner Buchungszeit bei unserem Team vor Ort. Alternativ bekommst Du einen digitalen Schlüssel (Tapkey/Salto)
Der Zugang ist 5 Minuten vor Buchungsbeginn aktiv und erlischt 5 Minuten nach Buchungsende.
Achte daher bitte auf ein pünktliches Ende, da Du das TEAMWORQS unbedingt auch wieder abschließen musst, wenn Du gehst (s.u.).

WLAN #

Das offene Wlan „worqs“ steht Dir und Deinen Gästen zur Verfügung. Verbinde Dich einfach damit und schon kann es losgehen. Ein Kennwort benötigst Du nicht.

Monitor #

Falls gewünscht, kannst Du Dein Notebook per bereit liegendem HDMI-Kabel an unseren Monitor anschließen. Die Fernbedienung liegt ebenfalls griffbereit im Raum. Mach den Monitor an, wähle als Quelle „HDMI 1“ und in den meisten Fällen macht die Technik den Rest.
Sollte dennoch eine graue Meldung mit einem Ladekreis erscheinen („Gerät wird erkannt“), drücke auf der Fernbedienung bitte einfach „EXIT“. Spätestens dann sollte Dein Bild auf dem Monitor erscheinen.

Manche Geräte unterstützen auch die Funktion Apple Airplay. Suche in den Synchronistationseinstellungen nach einem Monitor, der heißt, wie der Raum, den Du gebucht hast.

Getränke #

Getränke (kalt + heiß) sind im self-service in der Raummiete inkludiert. Im Café kannst Du Dir Kaffee, Tee sowie kühle Erfrischungsgetränke nehmen.
Gläser, Tassen, Zucker, Süßstoff etc. findest Du auf der Arbeitsplatte bzw. auf dem Schrank bereitgestellt, Kaffeebohnen zum Nachfüllen des Vollautomaten im Schrank und Besteck in der Schublade – alles also ganz wie Zuhause! Du kennst Dich ja aus!

Sofern Du Getränke im Raum bestellt hast, findest Du eine Auswahl für Dich bereitstehend.

Check out #

Bitte hilf mit, dass unser Space in Ordnung gehalten wird, indem Du ein paar ganz einfache Regeln beachtest, wenn Du gehst/das Gebäude verlässt.

  • Heizung runterdrehen
  • Fenster schließen
  • Tische und Stühle wieder zusammenrücken
  • Leergut in die Getränkekiste neben dem Kühlschrank im Café stellen
  • Benutztes Geschirr/Besteck direkt in die Spülmaschine räumen (sollte diese voll sein oder laufen, dann bitte in die graue Geschirrwanne stellen.)
  • Am allerwichtigsten: Ziehe alle Türen hinter Dir zu und schließe diese auch jeweils ab (auch wenn sich noch Coworker auf der Fläche befinden)